Vanessa Trumps erste Liebe war Mitglied einer gewalttätigen Straßenbande

Vanessa Trumps erste Liebe war Mitglied einer gewalttätigen Straßenbande

Vanessa Trumps Abschlussball-Date für das Abschlussjahr in ihrer Upper West Side-Vorbereitungsschule im Wert von 47.000 US-Dollar pro Jahr, die für den großen Anlass in einem Smoking, einer Fliege und einer Halskette in den schwarz-goldenen Farben der Latin Kings a Straßenbande hatte er in einem Gefängnis im Hinterland verbunden.


Vanessa - die 2017 als Ehefrau von Donald Trump Jr. Teil der ersten amerikanischen Familie wurde - war in der Dwight School für ihr strahlendes Lächeln, ihr vorbildliches Aussehen und ihre herausragenden Fähigkeiten auf den Tennisplätzen bekannt. Aber am Wochenende fuhr sie den geliebten Valentin Rivera von der Highschool, der seitdem verschiedene Haftstrafen wegen Körperverletzung, Waffendelikten und fahrlässiger Tötung verbüßt ​​hat, zur Lower East Side, wo er Treffen seines Bandenkapitels leitete.

Und in einem exklusiven Interview erzählte Rivera Page 6, wie Vanessa ihm helfen würde, Unkraut zu Freunden zu bringen, indem sie ihn mit einer illegalen Waffe im Kofferraum im Cabrio ihres Stiefvaters herumfuhr.

Ihre Schulfreunde fürchteten Rivera. 'Wenn jemand sie in irgendeiner Weise missachtet, würde ich meine Hände auf sie legen', sagte Rivera zu uns. 'Jegliche Art von Respektlosigkeit - rufen Sie ihren Namen, machen Sie mit ihr rum, alles'.

Schon ihr erstes Treffen - um die fünfte Klasse bei P.S. Rivera erinnert sich, dass die Straße Nr. 158 in der 77th Street und in der York Avenue voller Probleme war. „Wir waren im Karneval in der Schule und ich habe sie mit einem Wasserballon geschlagen, und sie hat es mir erzählt. Ich ging zum Büro des Direktors, sagte Rivera, der in einem Gebäude in der 79. Straße aufgewachsen war, in dem sein Vater der Super war. 'Dann haben wir uns bis ein paar Jahre später getrennt'.


Sean Penn Sex

In diesen Jahren geriet Rivera in Schwierigkeiten, weil er mit Kindern aus der Nachbarschaft gekämpft hatte, und wurde in das Highland Residential Center außerhalb von Poughkeepsie, NY, geschickt. 'Ich bin von Juvie nach Hause gekommen, dann habe ich sie wieder getroffen', erzählt er von Vanessa, die sich seit März von Don Jr. scheiden lässt.



Vanessa und Rivera, bis dahin ungefähr 15, trafen sich auf einer Hausparty in der 86. Straße, wo Vanessa - dann Vanessa Haydon, die Tochter von Bonnie Haydon, die die Agentur Kay Models leitete, und Stieftochter von Power Lawyer Charles Haydon - bat Rivera und seine Freunde um Hilfe bei einigen Kindern, die Ärger machten.


'Sie haben das Haus gestohlen und wir haben sie durchsucht', sagte er. 'So haben wir wieder angefangen zu reden.'

Sie begannen schnell, sich zu verabreden, aber ein Jahr später wurde Rivera wegen Körperverletzung verhaftet und zu einer Haftstrafe von 1 1/3 bis 4 Jahren verurteilt. Bevor Rivera in ein Jugendgefängnis mit höchster Sicherheit verlegt wurde, verbrachte sie einige Wochen auf Rikers Island, wo Vanessa, die später fünf Enkelkinder des Präsidenten zur Welt brachte, ihn mit Riveras Mutter besuchte.


'Sie war mit gebrochenem Herzen, dass ich weggebracht wurde', sagte er. „Als sie das erste Mal zu Besuch kam, war sie verärgert - sie weinte ein bisschen -, aber nach einer Weile gewöhnen wir uns an die Dinge. Sie besuchte mich nur zweimal, weil ihre Mutter ihr verbot, mich zu besuchen.

Einmal im Hinterland, bekam Rivera schnell einen Repräsentanten, der die Aufmerksamkeit der Latin Kings auf sich zog, einer Straßenbande, die sich in den 1940er Jahren in Chicago gebildet hatte, aber heute als die größte hispanische Bande der Welt gilt. 'Ein paar Kämpfe, ein paar Hiebe, und mein Name war im Gefängnis als Person, die ein Bösewicht war, fertig.'

Vanessa blieb im Gefängnis mit ihm in Kontakt und nach einer 16-monatigen Haftstrafe: „Ich kam nach Hause (nach New York City), war ein ausgewachsener lateinischer König, und jetzt kam ich nach Hause zu einer ganzen Nation lateinischer Könige. '

Er kam auch nach Vanessa nach Hause. Obwohl sie jung waren, erzählt Rivera, dass er und Vanessa sehr verliebt waren und sogar darüber diskutierten, zu heiraten und Kinder zu haben. Sie sagte Rivera vorsätzlich, dass sie fünf Kinder haben wollte - was sie schließlich mit Don Jr. tat.


Rivera lehnte es ab, die Einzelheiten seiner Tätigkeit in der Bande zu besprechen und sagte nur: 'Ich habe Dinge ausgeführt, die in der Nation ausgeführt werden mussten.'

Neben kriminellen Aktivitäten sind die lateinischen Könige, deren New Yorker Arm 1986 in der Collins Correctional Facility gegründet wurde, stolz auf ihre Sozialarbeit, wie das Füttern von Obdachlosen. Rivera sagt, dass er sich außerhalb des Gefängnisses durch die Reihen erhoben hat.

'(Vanessa) war am Anfang besorgt', sagte Rivera, 'aber nachdem ich die Macht gesehen habe, die ich geworden bin, war sie cool damit.'

Vanessa fuhr regelmäßig mit Rivera zu Gruppentreffen an Orten in der Stadt, einschließlich des Gemeindezentrums El Bohio auf der Lower East Side. Sie durfte nicht zu Versammlungen bleiben, da sie weder Mitglied noch - ohne lateinisches Erbe - berechtigt war, Mitglied zu werden.

Sie war fasziniert. Wir waren Kinder. Sie mochte das Straßenleben zu dieser Zeit “, sagte Rivera. 'Sie mochte diese Art von Umgebung - in der Nähe von Gangmitgliedern und so weiter.'

In Dwight - wo Rivera häufig an den Schultoren zu sehen war und darauf wartete, sie abzuholen - gab er ihr ein gefährliches Mysterium. Auf die Frage, was Vanessa an dem Gang-Lifestyle reizte, sagte Rivera: »Vielleicht war es die Aufmerksamkeit, die sie bekam. Von ihren Klassenkameraden ', sagte er,' von allen '. (Eine Klassenkameradin aus Dwight beschrieb Vanessa gegenüber dem New Yorker Magazin einmal als 'einen kranken Schläger'.)

Während Vanessa sich in das Set der Uptowns einfügte, erzählte Rivera uns, dass sie, nachdem sie einige Zeit mit Gangmitgliedern verbracht hatte, ein bisschen 'robuster' und sogar 'etwas übermütiger' geworden sei.

'Sie ist in ein paar kleine Catfights geraten', sagte Rivera zu uns. 'Sie war ziemlich eifersüchtig', sagte er, 'was andere Mädchen und Sachen anbelangt, ließ sie wissen, dass ich ihr Mann war.'

(Dies wird Reality-Star Aubrey O'Day bekannt sein, der 2012 eine Affäre mit Don Jr. hatte, als er mit Vanessa verheiratet war. Ein Kumpel von O'Day sagte kürzlich, als Vanessa die Affäre entdeckte, rief sie O an 'Tag und' Gangster auf sie gegangen '.)

Während Rivera Vanessa Glaubwürdigkeit und Schutz verlieh, könnten ihre Verbindungen auch für ihn von Nutzen sein. Rivera sagt, Vanessa habe ihn mit seiner illegalen Waffe, die im Kofferraum ihres Cabriolets verstaut war, zu Unkraut getrieben - und mehr als einmal den Namen ihres Anwaltsvaters fallen lassen, um Ärger zu vermeiden. 'Wenn wir überfahren würden, würde die Polizei uns einfach gehen lassen', sagte er. 'Sie wird Charles 'Informationen aufgeben. Das Auto ist bei Charles Haydon registriert. Sie werden uns einfach abschneiden.

Ihre fünfjährige Romanze endete 1998, als Rivera in der New York Post entdeckte, dass Vanessa - damals ein Model der Wilhelmina - ihn mit Leonardo DiCaprio betrogen hatte.

'DiCaprios üppige Liebe ist das 20-jährige Model Vanessa Haydon. Das leidenschaftliche Paar war in den letzten zwei Wochen untrennbar miteinander verbunden. Sie versuchten, ihre aufkeimende Romantik unter Verschluss zu halten - aber das alles lief zuletzt auf einer privaten Party in einem trendigen SoHo-Loft aus Woche… Das Paar konnte gesehen werden, wie es in einer schwach beleuchteten Ecke Hände hielt, sich küsste und bis in die frühen Morgenstunden kuschelte.

'Ich glaube nicht, dass es ein Scherz ist', sagte eine Bekannte von Vanessa zu der Zeit.

Obwohl er mit gebrochenem Herzen und gedemütigt war, erzählte Rivera, dass ihn seine Bandenkollegen über ihre Untreue aufgezogen hätten. Zwei von ihnen hielten eine dritte fest, als wäre er am Bug eines Schiffes und sangen Celine Dions 'My Heart Will Go On', das Thema aus DiCaprios Film 'Titanic'.

Auf die Frage, ob Rivera jemals daran dachte, sich an DiCaprio zu rächen, lachte er. 'Ich habe darüber nachgedacht'!

Eine Woche nach dem Auseinanderbrechen wurde Rivera vom FBI unter RICO-Anklage festgenommen, die er später schlug. Er verbrachte noch einige Zeit im Gefängnis - unter anderem wegen fahrlässigen Mordes aufgrund eines tragischen Unfalls, bei dem er einen Freund erschoss, während er mit einer Waffe herumalbern wollte -, wurde jedoch 2013 bei den Latin Kings 'inaktiv' und hat seitdem sein Leben verändert um. Rivera ist Vater eines Kindes und fährt Senioren zu medizinischen Terminen.

Rivera - der sagt, er sei kein Fan von Präsident Trump und nicht begeistert von ihrem Wechsel zu Don Jr. - nennt Vanessa seine 'erste Liebe', und trotz ihrer schlimmen Trennung sagt er: 'Ich freue mich für sie dass sie fünf wunderschöne Kinder hat und es ihr gut geht.

Als wir zu einem Kommentar kamen, sagte uns eine Vertreterin von Vanessa: „Vanessa ist eine hingebungsvolle Mutter von fünf erstaunlichen Kindern. Dies ist nichts weiter als der Versuch, über 20 Jahre alte „Geschichten“ von der High School für Clickbait zu sensibilisieren.

Interessante Artikel