Tekashi 6ix9ine-Mitarbeiter nach Aussage von Rapper im Gang-Verfahren verurteilt

Das Gremium brauchte nur 10 Stunden, um das Urteil in dem Bandenverbrecherfall gegen Anthony 'Harv' Ellison und Aljermiah 'Nuke' Mack zu erreichen.

Tekashi 6ix9ine bezeugt, dass er am nächsten Tag nach der Gang-Pleite Bloods Crew auf den Kopf gestellt hat

Tekashi behauptete, er habe die gewalttätige Besatzung aus 'Gründen der Glaubwürdigkeit auf der Straße' eingesetzt.

Laut Tekashi 6ix9ine wurde er entführt und seiner 95.000 US-Dollar-Kette 'My Little Pony' beraubt

Tekashi 6ix9ine wurde von seinen ehemaligen Bloods-Bandenmitgliedern gefangen genommen, als ihre Beziehung sauer wurde - und dann gezwungen, ein Kopfgeld von bling zu überreichen, einschließlich eines geschätzten „My Little Pony“ -Ne…