Fast wäre Ryan Seacrest nicht in Jennifer Lopez '50. Geburtstagsfeier gekommen

Fast wäre Ryan Seacrest nicht in Jennifer Lopez '50. Geburtstagsfeier gekommen

Seacrest raus.


Ryan Seacrest, der zusammen mit Jennifer Lopez an 'American Idol' arbeitete, gab bekannt, dass er nach Miami geflogen sei, um den 50. Geburtstag des Sängers zu feiern, wurde aber an der Tür abgelehnt.

'Sie sind nicht auf der Liste', sagte Seacrest, 44, der Portier sagte ihm, worauf er antwortete: 'Es liegt eindeutig ein Fehler vor. Sie hat mich persönlich eingeladen. “

Der Talkshow-Moderator erinnerte sich an den Vorfall am Donnerstag in „Live With Kelly and Ryan“ und erklärte, dass er nur für ein paar Stunden aus New York geflogen sei, weil er es rechtzeitig für die Show am nächsten Morgen zurück schaffen musste.

Als er abgelehnt wurde, sagte Seacrest, er wollte die Liste sehen und 'nun ja, es gibt Ryan T. und Ryan Z. Es gibt keinen Ryan Seacrest.'


Der Portier bat ihn, 'unter dem Ventilator zu warten', und Co-Moderator Kelly Ripa scherzte: 'Unter dem Ventilator? Weißt du, wie lange er gebraucht hat, um seine Haare zu machen? '



Doug Stanhope Klage

Nach einem kurzen Anruf konnte der Portier bestätigen, dass Seacrest tatsächlich auf der Gästeliste stand.


'Danke mein Herr. Ich habe es dir gesagt ', sagte Seacrest und fügte hinzu, dass er die' erste Person dort 'sei und dass die Partygänger erst nach seiner Abreise' aufgetaucht 'seien.

Seite Sechs berichtete exklusiv, dass Lopez neben ihrem Verlobten Alex Rodriguez ihren 50. Geburtstag feierte, 250 Gäste, einschließlich ihrer Familien, auf dem Anwesen von Gloria und Emilio Estefan in Miami auf Star Island. Fat Joe, Ashanti und DJ Khaled traten auf der Party auf.


Interessante Artikel