Patricia Clarkson fordert weiße männliche Schauspieler auf, die Klappe zu halten

Patricia Clarkson fordert weiße männliche Schauspieler auf, die Klappe zu halten

Patricia Clarkson hat genug von ihren jammernden männlichen Kollegen gehört.


'Es werden immer noch so viele Filme mit 50 Männern und einer Frau gedreht', sagte die Schauspielerin 'Learning to Drive' gegenüber The Guardian. „Ein weißer männlicher Schauspieler sollte sich niemals über irgendetwas beschweren dürfen. Halt die Klappe und setz dich in die Ecke. Ich meine, ernsthaft.'

Unter den Herren glaubt der 56-jährige Bildschirm-Tierarzt, er solle den Mund halten: Kit Harington. Als Clarkson hörte, dass der Star 'Game of Thrones' sagte, es sei 'erniedrigend', ihn als 'Hunk' zu bezeichnen, hatte er ein paar auserlesene Worte.

ej johnson gewichtsverlustchirurgie

'Er ist ein Sexsymbol. Komm drüber hinweg «, sagte sie. 'Du hast eine tolle Karriere und bist in einer heißen Show. Zieh dein Shirt aus.'

Während Sexismus in Hollywood nach wie vor ein Thema ist, schaltete sich Clarkson auch auf die Gegenreaktion ein, die mit dem Neustart der „Ghostbusters“ für Frauen einherging.


'Die Wahrscheinlichkeit, dass Filme gedreht werden, in denen Frauen die Hauptrolle spielen ... Jeder bezieht sich immer noch auf einen Film:' Brautjungfern! '



Und obwohl der Film das weibliche Empowerment umfasst, erinnerte sich Clarkson an eine Zeit, in der das Rampenlicht eine dunkle Wolke auf die Schauspielerinnen hinter den Kulissen warf.


„Als ich jünger war, haben sich die Leute natürlich unangemessen für mich verhalten. Ich wurde von bestimmten Direktoren angeschrien. Aber ich habe nicht dafür gestanden und es nicht weit genug laufen lassen, dass es mich in irgendeiner Weise missbraucht ', sagte Clarkson. 'Die Leute haben nicht so laut gesprochen wie jetzt. Frauen sind gestiegen. Aber wir sind immer noch unterbezahlt, und wir sind immer noch eine große Minderheit in diesem Geschäft. '

Interessante Artikel