Neeson drehte während des Soon-Yi-Skandals Sexszene für Allen

Neeson drehte während des Soon-Yi-Skandals Sexszene für Allen

'Non-Stop' -Star Liam Neeson drehte gerade eine Sexszene für Woody Allen, als der Regisseur einen Anruf erhielt, dass seine langjährige Partnerin Mia Farrow Nacktfotos entdeckt hatte, die Allen von Farrows Adoptivtochter Soon-Yi Previn gemacht hatte.

Neeson spielte mit Farrow in Allens Drama 'Husbands and Wives' von 1992 und war mit der Schauspielerin Judy Davis im Bett, als Allen plötzlich vermisst wurde.



'Es gab einen Vorfall - die Leute denken, ich hätte das erfunden, aber nein', verrät Neeson in der April-Ausgabe von GQ. 'Es gibt eine Szene, in der ich auf Judy Davis spiele, richtig. Judy und ich sind im Bett - offensichtlich vertuscht ... die Crew ist alle bereit und wir warten auf Woody. No-Show. Es wird langsam unangenehm.

Neeson, 61, fährt mit dem ungeschickten Moment fort: „Wie auch immer, er kam nach ungefähr 20 Minuten heraus ... es gab keine Entschuldigung, nichts. Was passierte: Sein Anwalt hatte sich mit ihm in Verbindung gesetzt, um zu sagen, Frau Farrow habe nackte Fotos ihrer Adoptivtochter (Soon-Yi ') gefunden. Vertreter von Allen, der später Previn heiratete, sind nicht zu uns zurückgekehrt.



Die April-Ausgabe von GQ.

Paola Kudacki / GQ

Paola Kudacki / GQ



Paola Kudacki / GQ

Paola Kudacki / GQ

Matthew Bronfman Vermögen

Paola Kudacki / GQ

Anzeige oben als Nächstes

Arnold wird wieder aktiv

Arnold Schwarzenegger - früher Eisen pumpend, dann Schauspieler, Präsident… 5

Slideshow betrachten

Interessante Artikel