Mary J. Blige schließt das Gerücht aus, dass sie mit Faith Evans gekämpft hat

Mary J. Blige schließt das Gerücht aus, dass sie mit Faith Evans gekämpft hat

Mary J. Blige ist am Montag in einer Dennis Basso-Show aufgetreten - und hat ein wildes Gerücht angesprochen, dass sie in der Nacht des Cardi B-Nicki Minaj-Nahkampfs auf einer Diddy-Party in den Hamptons mit Faith Evans gekämpft hat.

'Natürlich wurde das erfunden. Ich habe einen Film in Louisiana gedreht… ich bin gerade erst hier angekommen “, sagte uns ein glamouröser Blige.



Blige sagte, sie hätte nie davon geträumt, in einer Modenschau zu laufen.

„Ich war ein Wildfang, der darüber nachdachte, auf der Straße zu rennen oder einen Zaun zu hüpfen und Basketball zu spielen. Ich werde nicht hier sitzen und lügen, nur weil wir auf einer Modenschau sind. Ich habe nur nicht darüber nachgedacht, weil ich nicht das Mädchen war.



Was ihre Lauftechnik angeht?

'Ich brauche keine Landebahn, um mit einer F-K-You-Mentalität zu laufen. Ich gehe mit einer F-K-You-Einstellung die Straße entlang. Es ist nicht 'F-K der Welt', sondern 'Das bin ich, und du kannst mich nicht davon abhalten, ich zu sein.'



Sie fügte hinzu: 'Ich liebe die Fashion Week', aber obwohl ich eine Legende bin, bekomme ich immer noch keine kostenlosen Sachen ... Ich wiederhole meine Sachen - man muss nur wissen, wo man sie wiederhole - aber sie landen im ganzen Internet '.

Interessante Artikel