„Flip or Flop“ -Star Tarek El Moussa unterzieht sich einer Stammzelltherapie bei Rückenverletzungen

„Flip or Flop“ -Star Tarek El Moussa unterzieht sich einer Stammzelltherapie bei Rückenverletzungen

'Flip or Flop' -Star Tarek El Moussa wird nach einer schwächenden Rückenverletzung einer Stammzelltherapie unterzogen.

Der 36-jährige El Moussa veröffentlichte auf seinem Instagram-Account ein grafisches Bild der Operation, in dem er den Eingriff ausführlich beschrieb.



„Sie fetten mein Fett mit einer 12-Zoll-Nadel heraus… (dann) drehen sie es und trennen die Stammzellen in eine Flüssigkeit. Dann nehmen sie die Flüssigkeit und injizieren sie durch eine Infusion. Irgendwie… finden die Stammzellen die verletzten Bereiche Ihres Körpers und beginnen den Heilungsprozess mit einer superschnellen Geschwindigkeit “, schrieb er am Mittwoch. „Ich glaube, sie haben nach dem Lipo mehr als 1.000.000 Stammzellen in meinen Körper zurückgebracht. Es ist wild, die Technologie und die Zukunft der Medizin zu sehen ... ich bete, dass dies funktioniert. '

Letzte Woche hat El Moussa, der zuvor eine Rückenverletzung erlitten hatte, als er gleichzeitig an Hoden- und Schilddrüsenkrebs litt, festgestellt, dass er so starke Rückenschmerzen hatte, dass er kaum laufen konnte.



Newton John Tochter

'Leider ... habe ich mir wieder den Rücken verletzt ... es ist sehr beängstigend', schrieb er ein Foto von sich in einem MRT-Gerät. Letztes Mal habe ich 50 Pfund abgenommen und große Mengen an Schmerzmitteln eingenommen, um zu versuchen, den Schmerz zu lindern. Ehrlich gesagt, diese Medikamente haben meinen geistigen und körperlichen Zustand wirklich beeinflusst und verändert, wer ich war.

Maria Menounos extra

'Das letzte Mal, als ich mir den Rücken verletzt habe, habe ich eineinhalb Jahre gebraucht, um mich zu erholen', schrieb er. 'Ab heute kann ich kaum noch laufen ... Ich kann ehrlich gesagt nicht einmal glauben, dass dies passiert. Ich habe das Gefühl, dass es ein böser Traum ist, von dem ich aufwache.'

Im März gab die HGTV-Persönlichkeit bekannt, dass er nach seiner Rückenverletzung und seinen Krebskämpfen eine Abhängigkeit von Schmerzmitteln und Steroiden entwickelte, was seiner Ansicht nach ein Grund für den Niedergang seiner Ehe mit „Flip or Flop“ -Partnerin Christina war.

'Ich wurde wieder operiert, ich ging von 230 Pfund auf 168 Pfund. Also hatte ich den (Schilddrüsen-) Krebs und dann den zweiten (Hoden-) Krebs. Und dann, vier Monate nachdem ich mich von dem zweiten Krebs erholt hatte, habe ich mir den Rücken verletzt “, sagte er in„ The Dr. Drew Podcast “.„ Ich habe 60 Pfund abgenommen und war jeden Tag bei Vicodin. Außerdem sind meine Hormone ausgeschaltet, ich nehme Schmerzmittel und Betäubungsmittel und ich filme und arbeite. Es waren wirklich schwierige drei, vier Jahre ... Es war eine schreckliche Erfahrung.

Interessante Artikel