Feuer in der Villa von Ryan Seacrest

Feuer in der Villa von Ryan Seacrest

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag von Ryan Seacrest (@ryanseacrest) am 20. Februar 2017, um 9:20 Uhr PST

In der Beverly Hills-Villa von Ryan Seacrest brannte am Sonntagabend ein Feuer.



'Feuer gestern Abend im Haus - Gott sei Dank, es geht allen gut', schrieb der 42-jährige Radiomoderator neben einem Foto mit verkohlten Überresten und Trümmern.

Laut TMZ war es ein elektrisches Feuer in der Einfahrt von Seacrest.



Berichten zufolge hat Seacrest 2012 das 49-Millionen-Dollar-Anwesen von Ellen DeGeneres in Beverly Hills gekauft. Das Haus, das drei Gästehäuser bietet, befindet sich auf 2,87 Hektar Land.

Ein Mitarbeiter von Seacrest reagierte nicht sofort auf eine Anfrage nach einem Kommentar.



Interessante Artikel