Brooke Nevils versuchte nach angeblicher Vergewaltigung durch Matt Lauer Selbstmord, sagt Buch

Weitere Einzelheiten zu der emotionalen Belastung, die der frühere NBC-Nachrichtenproduzent erduldete, seit er die Beschwerde einreichte, die 2017 zur Kündigung von Lauer führte.

Matt Lauer-Ankläger Brooke Nevils ist das erste Mal seit dem Zuschlagen seiner Vergewaltigungsleugnung

Matt Lauer-Anklägerin Brooke Nevils trat am Mittwochabend in Manhattan in die Öffentlichkeit - gerade als sie eine Erklärung veröffentlichte, in der er wegen „Scham des Opfers“ in seiner vernichtenden Reaktion auf ihre sexuellen Handlungen verprügelt wurde.

Hören Sie sich Episode 7 von „We Hear“ an: Hinter den Kulissen von NBC nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe durch Matt Lauer

Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe auf Bomben gegen Matt Lauer haben NBC-Mitarbeiter, die Antworten von den besten Leuten des Netzwerks fordern.

Matt Lauer-Ankläger Brooke Nevils setzt sich für ihre Unterstützung ein

„Der mysteriöse Mann, den die Fotografen vor unserem Gebäude mit mir entdeckt haben, ist mein unglaublich starker und unterstützender Verlobter, Luke“, sagte sie.

Brooke Nevils beschuldigte sich nach angeblicher Vergewaltigung durch Matt Lauer

Der ehemalige NBC-Mitarbeiter gab an, Lauer habe sie während der Berichterstattung über die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi anal vergewaltigt.

Neues Gesetz würde Brooke Nevils erlauben, Zivilklage gegen Matt Lauer zu erheben

Im vergangenen Monat unterzeichnete Gouverneur Andrew Cuomo in New York ein Gesetz, mit dem die Frist für Vergewaltigungsopfer auf 20 Jahre verlängert wurde.

Matt Lauer lobte angeblich Ronan Farrow für Harvey Weinsteins Exposé

In Farrows Buch 'Catch and Kill', das am Dienstag erscheinen soll, schrieb der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Journalist, dass Lauer seinen Bombenreport im Oktober 2017 in der Zeitschrift New Yorker beklatschte…

Lester Holt stellte in Frage, ob Matt Lauers 'Strafe zum Verbrechen passte'

Der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Reporter schrieb in 'Catch and Kill', dass Holt Kollegen gegenüber skeptisch war, dass der Gastgeber 'Today' 2017 entlassen wurde.